der Multidata Engineering AG, Cham / ZG (weiter MDE genannt)

  1. Ausschliessliche Geltung
    - Die nachstehenden Bedingungen bilden Bestandteil des Vertrages zwischen dem Käufer und MDE
    - Zusätzliche oder abweichende Bestimmungen sind nur gültig, wenn sie von uns schriftlich bestätigt sind.
  2. Offerten
    Alle Offerten sind grundsätzlich kostenlos. Allfällige Entschädigungen bedürfen einer vorherigen Vereinbarung.
    Enthält die Offerte keine Gültigkeitsfrist, so ist dieses 90 Tage bindend.
  3. Gewährleistung
    Es werden die von den Herstellerwerken in den Datenblättern spezifizierten Leistungsdaten zugesichert. Jedes Gerät wird vor Auslieferung nochmals auf seine Funktion überprüft.
  4. Lieferfristen
    Die von uns angegebenen Lieferfristen sind unverbindliche Richtwerte. Schadenersatzansprüche infolge verspäteter Lieferungen können nicht anerkannt werden.
  5. Preise
    Bei den Preisen handelt es sich um Industrie-Nettopreise, pro Stück, in CHF exkl. MWST, Verpackungs- und Versandspesen ab Cham. Preisänderungen infolge von extremen Währungsverhältnissen bleiben vorbehalten.
  6. Zahlungskonditionen
    30 Tage nach Fakturdatum:    netto, ohne Abzüge
    10 Tage nach Fakturdatum:    2% Skonto
    Vorauszahlung:    3% Skonto
    Nach Verfall der Rechnung wird ein Verzugszins von 5% erhoben.
    Ungerechtfertigte Abzüge werden nachbelastet.
  7. Haftung und Garantie
    Die MDE übernimmt Haftung nur für schriftliche Bestellungen.
    Unter der Voraussetzung der sachgemässen Bedienung, beträgt die Garantiezeit, wenn nicht anders vereinbart 24 Monate. Für Teile, die nachweislich infolge von Material- und Herstellungsfehlern unbrauchbar geworden sind, wird frachtfrei kostenloser Ersatz geliefert, oder die Geräte werden kostenlos repariert. Eingriffe in das Gerät während der Garantiedauer lassen die Garantie erlöschen.
    Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden, welche entstehen:            
    - durch unsachgemässe Lagerung und Inbetriebsetzung, falsche Bedienung und Wartung sowie übermässige Beanspruchung;
    - infolge von Missachtung von Betriebs-, Montage- und Wartungsinstruktionen;
    - infolge nicht fachgerechter Installation und bei Verwendung unter Umweltverhältnissen, für die die Geräte nicht vorgesehen sind;
    - infolge von Änderungs- oder Reparaturarbeiten des Bestellers an den Produkten oder infolge von unterlassener oder verspäteter Anmeldung von Mängeln;
    - infolge anderer von uns nicht vertretbarer Gründe, z.B. Transportschaden.
  8. Reklamationen
    Können nur schriftlich innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Lieferung berücksichtig werden. Für das als fehlerhaft anerkannte Material wird Ersatz der Ware geleistet. Die Rücknahme der Ware ohne Ersatzlieferung und die Vergütung des Kaufpreises bleiben vorbehalten, weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.
    Während des Transports entstandene Schäden oder Verluste sind vom Empfänger durch die Post oder den Chauffeur bestätigen zu lassen.
  9. Geheimhaltung
    Für alle Zeichnungen, technische Unterlagen und Informationen, die beiden Parteien bekannt werden, gelten die Verpflichtung der Vertraulichkeit und das Verbot der Weitergabe ohne Autorisation.
  10. Höhere Gewalt
    Die MDE haftet nicht für die durch Ereignisse höherer Gewalt bedingte Nichterfühlung der verträglichen Verpflichtungen.
    Unter höherer Gewalt sind nach Vertragsabschluss eintretende, nicht voraussehbare und ausserhalb des Machtbereichs der MDE liegende Umstände zu verstehen.
  11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
    Anwendbar ist das Schweizerische Recht.
    Gerichtsstand ist Cham / ZG